AUDIO EXACT
start
home
soon

recording
production
philosophy
sonic restoration

send an e-mail

SERVICE
links

---> Verband Deutscher Tonmeister

Die professionelle Tonaufnahme

Im Zeitalter der Multimedia-PCs ist es heute kein Problem mehr, mit einigermaßen guten Mikrofonen und einem digitalen Aufnahmegerät selbst eine CD aufzunehmen.

Welche Vorteile bietet dann aber eine professionelle Aufnahme?

Beantworten Sie sich diese Frage an Hand eines Beispiels aus dem Bereich der Fotografie:

Wenn Sie sich eine wirklich gute Fotoausrüstung vorstellen, glauben Sie, dass Sie damit automatisch gute Bilder machen würden?

Keine Frage - Sie würden sicherlich viele schöne Schnappschüsse machen!

Und doch würden Sie Taufbilder, Kommunions- und Konfirmationsbilder, Ihre Bewerbungsfotos und auch die Hochzeitsbilder einem Profi, einem Fotografen anvertrauen, aber warum?

Die Antwort ist so einfach wie einleuchtend: Eine gute Ausrüstung ist nur das Werkzeug zur Umsetzung einer vorgegebenen Aufgabe, das Gelingen einer guten Aufnahme hängt jedoch in hohem Maße vom "Know-How" desjenigen ab, der die Aufnahmetaste bedient - beim Foto oder Film genauso wie bei der Tonaufnahme.

Ein Fotograf berücksichtigt den gesamten Bildaufbau mit Licht und Schatten, Vorder- und Hintergrund, Blickwinkel, Farbwirkung, Kontrast und vielen anderen Parametern bei der Erstellung einer Fotografie.

Er wählt dabei sorgsam Brennweite, Fokus und Filmmaterial, um eine ausgewogene Bildkomposition zu erreichen.

Ganz ähnlich verfährt auch der Tonmeister (siehe» Verband Deutscher Tonmeister, VDT): Er beachtet den akustischen Aufbau des virtuell zwischen den Lautsprechern entstehenden Klangbildes, kennt dabei den speziellen Einfluss der verschiedenen Mikrofonarten und Mikrofonaufstellungen, weiß um das teils stark divergierende Abstrahlverhalten der verschiedenen Schallereignisse und deren Wechselwirkungen mit der Raumakustik, und, und, und.

So kann der Tonmeister genau wie der Fotograf ein (Klang-) Bild entwerfen, das dem erwarteten Ergebnis möglichst nahe kommt. Dazu sind für jede Aufnahmesituation ganz individuell unterschiedliche Lösungsansätze zwingend notwendig. Die - für alle Aufnahmezwecke geeignete - Standard-Mikrofonierung gibt es einfach nicht. Selbst für ein und dasselbe Ensemble wird in unterschiedlichen Räumen (und unter Umständen sogar bei verschiedenen Stücken!) das gewünschte Ergebnis nur mit unterschiedlichen Mikrofonaufstellungen und Abmischungen zu erreichen sein!

Ein erfahrener Tonmeister bringt neben der Technik auch solide erlerntes "Handwerk" und geschulte Ohren mit zur Aufnahme. Er ist Partner der Musikerinnen und Musiker. Er führt gegebenenfalls zusammen mit der musikalischen Leitung durch die Aufnahme und berät in wichtigen Fragen. So entsteht eine Aufnahme, die aus dem Möglichen das Beste herausholt. Eine Aufnahme, die den flüchtigen Moment des Klanges verzaubert und festhält - sei es als Erinnerung und Zeitdokument oder zur kommerziellen Nutzung.

Olaf G. Günther, Tonmeister (VDT)


Schicken Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns unter (+49) (0)5223 7903972 an oder faxen Sie an +49 5223 1806952. Nach einem unverbindlichen Vorgespräch erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Wir sind umgezogen! Unsere neue Adresse lautet:

AUDIO EXACT
Steinstr. 11
D-32257 Bünde

  

letzte Aktualisierung: Dienstag, 24. Juli 2007